Standverwaltung
Option auswählen

Wirthwein Medical GmbH & Co. KG

Bahnhofstr. 80, 64367 Mühltal/Nieder-Ramstadt
Deutschland
Telefon +49 6151 919-0
Fax +49 6151 919-161
info@wirthwein-medical.com

Ansprechpartner

Valentina Volquards

Sales Manager

Telefon
06151919-539

E-Mail
valentina.volquards@wirthwein-medical.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Auftragsfertigung: Komponenten
  • 01.02  Kunststoffverarbeitung
  • 01.02.01  Spritzgießen
  • 01  Auftragsfertigung: Komponenten
  • 01.03  Werkzeugbau, Formenbau
  • 04  Produktionsausrüstung
  • 04.01  Spritzgießmaschinen
  • 04  Produktionsausrüstung
  • 04.03  Werkzeugmaschinen und Peripheriegeräte
  • 04  Produktionsausrüstung
  • 04.07  Montageanlagen
  • 04  Produktionsausrüstung
  • 04.09  Reinraumtechnik
  • 04  Produktionsausrüstung
  • 04.11  Qualitätssicherung
  • 04.11.01  Computerunterstützte Qualitätssicherung (CAQ)

Computerunterstützte Qualitätssicherung (CAQ)

Unsere Produkte

Produktkategorie: Spritzgießen, Spritzgießmaschinen

Präzisionsspritzguss – unsere Kerntechnologien in einem einzigartigen Gesamtpaket.

Im Thermoplast-Spritzguss-Verfahren fertigen wir eng tolerierte und prozessstabile Kunststoffgehäuse, Funktionselemente und Mikroapplikationen, bei Bedarf in einem kontrollierten Reinraumumfeld. Wir stellen Formteile mit einem Teilegewicht von aktuell 0,07g bis 800 g her. Unter Temperaturzuführung werden die Thermoplaste zunächst aufgeschmolzen und anschließend in das Werkzeug gespritzt. Durch die Werkzeugauslegung und einen stabilen Spritzgussprozess achten wir auf eine schwindungs- und verzugsfreie Produktion.

  • Teilegewichte von 0,07 g bis 800 g
  • Kavitätenanzahl von 1-fach bis 96-fach
  • Produktion in Reinräumen ISO Klasse 7
  • Ein- und Mehrkomponentenspritzguss
  • Vollautomatisierte Entnahmesysteme
  • 100 % Kamera- und Dichtigkeitsprüfungen

Mehr Weniger

Produktkategorie: Werkzeugbau, Formenbau, Werkzeugmaschinen und Peripheriegeräte

Hochpräzise Spritzgusswerkzeuge für die thermoplastische Kunststoffverarbeitung.

Mit dem Wissen und der Erfahrung aus über 1.700 erfolgreich abgenommenen Formen, entwickeln, konstruieren und fertigen wir hochpräzise Prototypen-, Vorserien- und Serienwerkzeuge für die Kunststoffverarbeitung im Reinraum. Auf über 600 m2 verfügen wir über modernste Fräs-, Dreh- und Erodieranlagen, fest eingebunden in unseren CAD/CAM-Verbund. Damit sind wir zum einen unabhängig gegenüber externen Dienstleistern, zum anderen reaktionsschneller und leistungsbereiter, wenn es um die Umsetzung von Korrekturen geht. Werkseigene Instandhaltungen und Lagermöglichkeiten garantieren eine jederzeit hohe Produktionsverfügbarkeit.

  • Neubau von Pilotwerkzeugen, Schieberwerkzeugen, Abschraubwerkzeugen, 2-Platten- und 3-Platten-Werkzeugen, Mehrfachwerkzeugen (bis 96-fach)
  • Modernste Bearbeitungszentren: Drehen, Senk-Erodieren, Fräsen, HSC-Fräsen, Flachschleifen, Rundschleifen und Koordinatenschleifen
  • Gewichte: bis 3 t
  • Abmaße: 1.000 x 600 mm

Mehr Weniger

Produktkategorie: Montageanlagen

Individuelle Montagekonzepte, auf Wunsch vollautomatisiert und 100 % kameraüberwacht.

Wir kennen die Anforderungen unserer Kunden an größtmögliche Sicherheit und Wirtschaftlichkeit in einem engen Zeitfenster. Deshalb integrieren wir sämtliche erforderlichen Füge- und Prüftechniken in einem effizienten Zyklus. Von der manuellen, teilautomatisierten bis hin zur vollautomatisierten Montage decken wir die gesamte notwendige Bandbreite ab. Seit vielen Jahren arbeiten wir erfolgreich mit der Nieder-Ramstädter Diakonie in Mühltal sowie mit den Darmstädter Werkstätten für manuelle Montagen zusammen. Auf insgesamt 26 robotergestützten Reinraum-Montagemaschinen werden die Formteile gemäß dem Montagekonzept zu Montagebaugruppen zusammengefügt und bei Bedarf individuell konfektioniert und verpackt. Dabei richtet sich der Automationsgrad immer nach den benötigten Stückzahlen und ökonomischen Vorgaben unserer Kunden.

  • Manuelle Montage
  • Teilautomatisierte Montage
  • Vollautomatisierte Montage
  • Qualitätsüberwachung
  • 100 % Kontrollen und Kameraüberwachung

Mehr Weniger

Produktkategorie: Reinraumtechnik

Höchste Artikelreinheit dank zertifizierter Reinraumproduktion ISO Klasse 7

Als erfahrener Spezialist in der Reinraumfertigung produzieren wir kundenspezifische Systemlösungen und Baugruppen unter genormten und kontrollierten Bedingungen. Auf Grundlage unserer Hygiene­richtlinien gemäß DIN EN ISO 14644-1 (Klasse 7), der Prozessüberwachung sowie unserer Wirthwein Medical-Minimal Human Contact-Philosophie garantieren wir eine reine und staubfreie Fertigung Ihrer Produkte. Sicherheit, die unsere Kunden aus dem Pharmabereich, der Diagnostik oder Medizintechnik gerade im Anwendungsfeld der PCR oder dem ATP-Hygienemonitoring zu schätzen wissen.

Noch wirtschaftlicher
Bereits bei der Industrialisierung von Projekten achten wir auf eine energieeffiziente Produktionsauslegung. Schnelligkeit bei Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten sind Grundlage unserer täglichen Arbeit. Alle Montage-, Bearbeitungs- und Verpackungsleistungen erfolgen auf Basis automatisierter und stabiler Prozesse.

  • Hygienemonitoring
  • Reinraum ISO Klasse 7, DIN EN ISO 14644-1
  • ATP-/RNA-/DNA-reduzierte Produktion
  • Zertifiziertes Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 13485
  • Fertigung nach GMP-Standard

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

05.10.2020

Schnelltest-Fertigung zum Nachweis von SARS-CoV-2

Mehr Weniger

13.02.2020

Erweiterung Technologieportfolio im Bereich Mikrospritzguss

Mehr Weniger

05.10.2019

Additiv gefertigte Formeinsätze für Medizintechnik-Anwendungen

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Gegründet im Jahre 1946 von Horst Riegler ist die Wirthwein Medical GmbH & Co. KG heute ein leistungsstarker Systemlieferant in der Kunststoffverarbeitung und Entwicklungspartner für kunststoffbasierte Produktlösungen. Mit dem Fokus auf Qualität und Innovation ist Wirthwein Medical auch international in den Branchen Diagnostik, Medizintechnik und Pharmazie bekannt – und das mit hochpräzisen, kundenspezifischen Komponenten, Packmitteln und Systemen. Zu den Kernkompetenzen zählen Entwicklung, Konstruktion, Werkzeugbau, Spritzguss- und Blasformfertigung sowie ein breites Spektrum an Montage-, Veredelungs- und Logistikdienstleistungen. Der Großteil der Produktion befindet sich in Reinräumen gemäß ISO 14644-1 Klasse 7. Höchste einheitliche Qualitäts- und Hygienestandards werden durch ein lückenloses, zertifiziertes Qualitätsmanagement gemäß ISO 13485, 9001, 15378 und ISO 50001 sichergestellt.

Auf rund 55.000 Quadratmetern Fläche arbeiten über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an drei Standorten im hessischen Mühltal und Ober-Ramstadt.

Wirthwein Medical – ein Unternehmen der Wirthwein-Gruppe
Seit 2005 ist die Wirthwein Medical GmbH & Co. KG ein Tochterunternehmen der international agierenden, familiengeführten Wirthwein-Gruppe. Bis Juli 2020 firmierte das Unternehmen unter dem Namen Riegler GmbH & Co. KG. Mit weltweit 23 Unternehmen in Europa, Asien und den USA ist die Wirthwein-Gruppe überall nah am Kunden. Mehr als 3.650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in den Geschäftsfeldern Automotive, Bahn, Elektroindustrie, Hausgeräte, Medizintechnik und Innenausbau bei der Unternehmensgruppe Wirthwein tätig.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

100-499

Gründungsjahr

1946

Geschäftsfelder

Auftragsfertigung