Standverwaltung
Option auswählen

InVivo BioTech Services GmbH

Neuendorfstr. 24 A, 16761 Hennigsdorf
Deutschland

Kontaktdaten an Aussteller übermittlen

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
DiagnostikNet-BB

Ansprechpartner

Susanne Wolfenstetter

Head of Sales & Customer Service

Sandra Dittmann

Sales & Customer Service

Telefon
+49 3302 866930

E-Mail
sandra.dittmann@bruker.com

Nikita Bangalore

Sales & Customer Service

Julia Knospe

Sales & Customer Service

Unsere Produkte

Produktkategorie: Immun-Assay-Systeme

SARS-CoV-2 Antigene

Um den steigenden Bedarf an In-vitro-Diagnostik im globalen COVID-19-Szenario zu bedienen, bietet InVivo jetzt verschiedene SARS-CoV-2-Proteine im großen Maßstab an, die für die Entwicklung hochempfindlicher IVD-Kits geeignet sind. Unter Verwendung eigens entwickelter Produktionsprotokolle wurden verschiedene rekombinante Versionen des viralen Spike-Proteins in HEK und CHO-Zellen exprimiert. Dazu gehören die beiden funktionellen Einheiten S1 und S2 sowie die Rezeptorbindungsdomäne (RBD) der S1-Untereinheit, die über das humane Rezeptor-Angiotensin-Converting-Enzym 2 (ACE2) direkt an die Wirtszellen bindet.

Um dem langfristigen Bedarf an größeren Mengen im Gramm-Maßstab gerecht zu werden, hat InVivo auch die Entwicklung mehrerer stabiler CHO-Zelllinien eingeleitet.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Immun-Assay-Systeme

Monoklonale Antikörper

Unsere In-vitro-Produktion in Super-Spinner-Systemen oder Bioreaktoren (2 l bis 100 l) unter Verwendung von Fermentation mit hoher Zelldichte erfolgt ausschließlich unter serumfreien Bedingungen. Zu diesem Zweck verwenden wir unser proprietäres Medium ISF-1, um kostengünstige Produktionsprozesse und hohe Produktausbeuten zu ermöglichen.

Antikörper, die in regelmäßig in größeren Mengen (> 1 g) bestellt werden, qualifizieren sich für unseren speziellen „Antibodies-on-Demand“ Service. Mit diesem Angebot reduzieren Sie Ihre Kosten und können langfristig die Lieferungen einplanen. Definieren Sie einfach Ihren Bedarf, z.B. über 24 Monate, und wählen Sie Chargengröße und. Wir kümmern uns um den Rest.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Immun-Assay-Systeme

Hybridomentwicklung

Mit Leidenschaft und Know-how hat InVivo bereits mehr als 500 Hybridom-Entwicklungsprojekte erfolgreich realisiert. Das gesamte Projekt, einschließlich der Immunisierung von Mäusen, der Zellfusion, des Screenings, der Klonierung und der anfänglichen Charakterisierung der entwickelten monoklonalen Antikörper, dauert normalerweise etwa 22 Wochen.

Zur Immunisierung werden ~ 5 mg Antigen (Protein, Peptid oder Hapten) benötigt. Falls das Antigen (Protein) noch nicht verfügbar ist, kann InVivo das entsprechende Protein mittels Expression in E. coli oder durch transiente Genexpression in HEK-Zellen produzieren.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Immun-Assay-Systeme

Rekombinante Antikörper

Bei InVivo ist Ihre rekombinante Antikörperproduktion in zuverlässigen Händen. Rekombinante Antikörper für z.B. Target-Screening, Antigenproduktion oder Wirkstoffentwicklunh können entweder durch transiente Expression oder auch direkt aus Ihrer eigenen stabilen Zelllinie in kleinen bis großen Maßstäben hergestellt werden. Die transiente Expression wird dabei mit unserem speziell optimierten InVEST System durchgeführt. InVEST garantiert eine etwa 80-fache Ertragssteigerung im Vergleich zu handelsüblichen Systemen bei reduzierten Kosten. In den letzten 20 Jahren konnten unsere Experten durch die Herstellung aller Arten von Antikörpern aus Menschen, Ratten oder Mäusen einen bedeutenden Erfahrungsschatz aufbauen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Immun-Assay-Systeme

Stabile CHO Zelllinien

Durch intensive Forschung und Prozessentwicklung konnten wir bei InVivo die etablierte CHO-IS-Zelllinie optimieren und an ein chemisch definiertes Hochleistungsmedium ohne tierische Komponenten anpassen.

Darüber hinaus wurden neue Expressionsvektoren entwickelt, die mit dem PiggyBac-System kompatibel sind, einem etablierten Werkzeug für den Transposon-vermittelten aktiven Gentransfer. Mit Hilfe dieser neuen Vektoren konnten hohe Proteinausbeuten und eine wesentlich kürzere Zeitspanne von der Transfektion zu stabilen CHO-Zellpools erzielt werden.

Eine Kombination aus hochoptimierten Verfahren und Fermentation in Hochzelldichte bietet eine kostenoptimierte Produktion großer Mengen von Zielproteinen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Immun-Assay-Systeme

Rekombinante Proteine aus Säugetier-Expressionssystemen

Die transiente Genexpression (TGE) ist eine häufig verwendete Methode zur Herstellung rekombinanter Antikörper und Proteine in Säugetierzellen in einem kurzen Zeitrahmen.

Optimale Ergebnisse können jedoch nur erzielt werden, wenn alle Komponenten des TGE-Systems sorgfältig aufeinander abgestimmt und optimiert sind.

Innerhalb einiger Jahre der Forschung und Entwicklung hat InVivo ein optimiertes System für die Produktion von Proteinen via transienter Genexpression in HEK-Zellen etabliert. Dieses System heißt InVEST und kombiniert eine optimierte Wirtszelllinie mit einem ausgeklügelten Vektordesign sowie einer effektiven Plasmidpräparation in großem Maßstab und maßgeschneiderten Zellkulturmedien.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Immun-Assay-Systeme

Rekombinante Proteine aus E. coli

Die Verwendung von E. coli als Expressionssystem für die Herstellung rekombinanter Proteine hat mehrere Vorteile: eine kürzere Zeitspanne für den gesamten Prozess von der Klonierung bis zur Proteingewinnung, kostengünstige Produktionsprozesse, hohe Proteinausbeuten und höchste Flexibilität im Produktionsmaßstab.

Kleinere Peptide und Proteine ohne posttranslationale Modifikationen wie Antigene, Bakterienproteine, Hormone, Prohormone, Tumormarker oder Zytokine können sehr gut in Bakterienzellen exprimiert werden.

Jedes E. coli-Proteinproduktionsprojekt umfasst das cDNA-Design und eine effiziente Kodonoptimierung für die Expression in Bakterienzellen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die InVivo BioTech Services GmbH zählt zu den führenden Auftragsproduzenten von Antikörpern und Proteinen in Europa. Seit mehr als 20 Jahren beliefern wir als ISO-zertifiziertes Serviceunternehmen Kunden auf der ganzen Welt mit hochwertigen Rohstoffen für die Herstellung von Immunoassays, für präklinische Studien oder für die Forschung und Entwicklung.

Zu unserem breit gefächerten Serviceportfolio zählen die Produktion monoklonaler Antikörper aus Hybridomazellen, die Herstellung rekombinanter Proteine in bakteriellen Expressionssystemen und in Säugetierzellen, die Entwicklung stabiler Zelllinien für den non-GMP-Bereich oder auch die Entwicklung von Antikörpertests für die In-vitro-Diagnostik.

Die Fertigung der Produkte erfolgt an zwei unterschiedlichen Standorten, zum einem am Hauptsitz in Hennigsdorf auf dem Biotechnologie-Campus und zum anderen in Kreuzberg, direkt im Herzen von Berlin.

Seit 2017 ist InVivo ein geschätztes Mitglied der Bruker Unternehmensgruppe.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

50-99

Gründungsjahr

1998

Geschäftsfelder

Diagnostika